/image/Sitzecke.jpg
/image/Haus 4.jpg
/image/Haus 2.jpg
/image/Haus 3.jpg
/image/Hausflur.jpg
/image/1581.jpg
/image/Essecke.jpg
/image/Gartenterrasse.jpg
/image/Sitzecke 2.jpg
/image/Sitzecke 3.jpg
/image/Polsterbett.jpg
/image/Kueche.jpg
/image/Schlafzimmer 1.jpg
/image/Schlafzimmer 2.jpg
/image/Schlafzimmer 3.jpg
/image/Bad 1.jpg
/image/Grundriss-Pfarrhaus-.jpg

Anfragen:

Telefon:
03 52 06 / 30 11 0
Mobil:
01 72 / 60 84 11 1
Fax:
03 52 06 / 30 11 2

Rückruf:

Die Ferienwohnung

GrundrissDie Ferienwohnung im Denkmalobjekt "Pfarrhaus Maxen" liegt im Hochparterre des im 16. Jahrhundert errichteten imposanten Gebäudes. Über eine zweiläufige Eingangstreppe ist der mit einem Sandsteinportal geschmückte Hauseingang erreicht. Von der großzügigen Eingangshalle erreicht man über zwei Stufen die Ferienwohnung.

Durch das mit der Jahreszahl 1581 datierte Sandsteinportal betritt man den hallenartigen Wohnraum. Er besticht durch seine Deckenhöhe, die starken Außenwände und die mit Rundbögen gefassten Fenster. Der großzügige Raum teilt sich in eine Küchenecke, den Essplatz, den Wohnbereich mit zwei Sofas und dem großen LCD-Fernseher, sowie einer zweiten Schlafmöglichkeiten auf einem 1,40 m breiten Polsterbett. Über die Balkontür erreicht man direkt den kleinen Vorgarten mit Gartenterrasse. Hier findet man einen Tisch mit vier Stühlen und einen Grillwagen. Dem Wohnzimmer schließt sich das Schlafzimmer an. Dieses beeindruckt durch seine Kreuzgewölbedecke. Zwei Einzelbetten stehen hier zur Verfügung. Das anschließende Bad ist mit Wanne und Duschwandaufsatz versehen.